dream-source-higher-self-wall

Träume beinhalten geheime Nachrichten!

Near-Death-e1379636922224.jpg

Wussten Sie, dass Ihre Träume codierte Nachrichten von Ihrem höheren Selbst und Geistesführer enthalten? Erfahren Sie, wie Sie Ihre Träume mit den folgenden einfachen Werkzeugen decodieren können.

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie Traumdeutung hören? Sehen Sie sich auf der Couch liegend bei einem Psychologen, im Gespräch mit einem Professor wie Freud einer war? Oder sitzen Sie vor etwas Physischem, wie einer Kristallkugel? Verwenden Sie Traum-Wörterbücher? Oder befinden Sie sich selbst, allein, in der tiefen Meditation, reflektierend was die Träume bedeuten könnten?

Letzteres würde wohl am wenigsten zutreffen, denn die Medikalisierung der westlichen Träume sind eine Domäne für andere geworden. Träume sind eine Domäne für den zertifizierten, beglaubigten Fachmann geworden, welcher die Traumdaten ausgräbt und systematisch die Nachricht erstellt, die unser Unbewusstes uns erzählt.

Daher ist die allgemeine Wahrnehmung diejenige, dass nur jemand anderes, mit einem Know-how und Verständnis für die komplizierten Details der Traumwelt, uns sagen kann, was unsere Träume bedeuten.

Weg mit ihnen, sage ich!

midnight_dream_by_lorency-d6mni6m.jpg

Ich glaube, dass keiner wissen kann was Ihre Träume bedeuten, außer Sie selbst. Ich glaube auch, dass wir als Menschen lange unsere Fähigkeit unter Beweis gestellt haben, zu reflektieren, zu verstehen, und eine Welt außerhalb unseres Selbst zu erschaffen. Warum brauchen wir „Auslandshilfe“, um unsere eigenen inneren Welten zu verstehen?

Hören Sie auf Ihren inneren Guide

maxresdefaulfft.jpg

Ich glaube, Träume sind sowohl flüchtig als auch wirklich. Sie sind Teil unserer Psyche, und doch führen sie uns ins Jenseits von unserem Wesen und wenn wir unsere Wache ausschalten, erlauben wir der Freiheit die Grenzen unserer Voreingenommenheit, Wahrnehmungen und vorgegebenen Metaphern, welche uns unsere Realität während des Tages aufzwingen, zu verschieben.

materie_dreamstime41532968_AttilaAlexovics.jpg

Daher, tauchen wir in unserer tiefen Psyche hinab und werden synchron mit einer größeren Wirklichkeit (d. h. das universale Bewusstsein, das jeden und alles zusammen auf Arten verbindet, die wir noch nicht verstehen), so dass wir unserem vergänglichen Selbst erlauben, sich jenseits unserer physischen Beschränkungen, sowohl in und über unserer allgemeingültig-machenden Wirklichkeit und Dimensionen, zu bewegen.

Träume sind das große Mittel für unser inneres Selbst und Geistesführer, um mit uns zu kommunizieren. Wir haben so viel zu tun in der physischen Welt, und wir halten unseren Geist mit sinnlosen und stressigen Tätigkeiten konzentriert, dass wir unseren Gedanken nicht die Zeit geben, um sich zu entspannen und sich in dem Moment hineinzufühlen.

Daher werden Träume sogar noch wichtiger und von größerer Bedeutung werden, als wir für uns selbst verstehen können. Wir müssen zuhören, was unser innerer Führer zu uns sagt, auf eine Art und Weise, die viele von uns (wegen mangelnder Praxis) erlernen müssen.

Wie man Träume interpretiert

luminescent_dream_2_by_antoshines-d6skrec.jpg

Es gibt keine Formel um Träume zu analysieren. Die Interpretation von Träumen ist über die nachdenkliche Durchsicht dessen, was Sie in Ihrem Traum erfahren haben, und tiefer in ihre tiefe Bedeutung graben, zu erfahren. Träume sind persönliche Erfahrungen, folglich müssen Ihre Träume rein im Zusammenhang Ihrer Individualität und Ihrer Reise der Selbstentdeckung verstanden werden.

Um Ihre Träume zu interpretieren:

Nehmen Sie Ihre Träume in ein Tagebuch auf. Dies ist ein entscheidender Schritt bei der Analyse und Interpretation Ihrer Träume. Träume sind eine Mitteilung von Ihrem Unbewussten und damit müssen sie in das Reich des Betonens gebracht werden, d.h. geschrieben und aufgenommen werden.

Reflektieren und Identifizieren Sie Ihren Status. Ihre schriftliche Darstellung des Traumes stellt nicht den Zustand Ihrer Emotionen dar. Fragen Sie sich daher: wie fühlte ich mich während des Traums? Wie fühlte ich mich als ich erwachte? Versuchen Sie sich zu erinnern, und bringen Sie so dieses Gefühl ins Bewusste.

Stufen Sie ihr Tagebuch zurück. Wörterbücher strukturieren und stellen Bedeutungen her. Ihre Träume müssen verstanden werden, in der Art und Weise wie sie Ihnen erschienen und was Sie daraus machten. Es ist wahr, dass kollektive Bedeutungen und universelle Symbole in Träumen bestehen. Sie alleine können deren Bedeutung am besten herausfinden. Ich glaube, jeder einzelne von uns trägt sehr persönliche Geschichten, von die jede ein Ergebnis unserer eigenen spezifischen Gegebenheiten ist, die sich in unserem Leben auswirken.

Sprechen Sie mit Ihrem inneren Experten selbst. Sie sind der Experte, wenn es um die Beurteilung Ihrer Träume geht. Sie müssen Ihrer inneren Führung vertrauen, welche Sie durch Ihr Unbewusstes steuert. Sie haben eine einzigartige Welt in sich – erkunden Sie es!

Begreifen Sie wie Sie denken: Ihre Ziele, Ihre Probleme, den Aspekt über sich selbst, dass Sie es unbewusst wissen – es muss damit gearbeitet werden. Sobald Sie sich erkennen, können Sie die Art und Weise festlegen, um sich auszurichten.

Nach einer Weile beginnen Sie die Muster Ihrer Traum-Welt zu sehen, die Sie zu einem besseren Verständnis von sich selbst und schließlich auch Ihrer spirituellen Lektionen führen werden.


von Helen Elizabeth Williams via http://dreamcatcherreality.com

Wärmstens Empfohlen:






2 thoughts on “Träume beinhalten geheime Nachrichten!”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s