Es ist so gut, dass wir denken, dass es real sei – Stelle Deine Realität in Frage wie noch niemals zuvor!

Dieser Artikel wurde verschoben nach – https://www.denkeandersblog.de/stellen-sie-ihre-realitat-in-frage-wie-noch-niemals-zuvor/

6 Gedanken zu “Es ist so gut, dass wir denken, dass es real sei – Stelle Deine Realität in Frage wie noch niemals zuvor!

  1. Pingback: Stell Deine Realität in Frage wie noch niemals zuvor! | BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

  2. sabla

    Hallo,
    Danke für diesen sehr interessanten Bericht!
    im neuen Buch: „Die Wahrnehmungsfalle“ von David Icke wird unsere Gefangenschaft durch einen Hackerangriff der Archonten sowie die Maschinerie der Reinkarnation, usw. sehr ausführlich beschrieben. Diese Wesenheiten haben uns IHR Programm übergestülpt und wir identifizieren uns mit IHREM Programm. Sie haben uns 5 Sinne gegeben, damit wir ständig in Angst und Schrecken(Sorgen, Zukunftsangst, Reue aus der Vergangenheit, Schuldgefühle, Depressionen, alle Stressarten, Verzweiflung usw.) gehalten werden. Sie ernten unsere Angst, da diese ihre Nahrungsquelle ist. Auch Carlos Castañeda berichtete schon ausführlich darüber in „Die Fliegerwesen“. Sich dessen bewußt zu werden, ist bereits wie o.g., die Tür zum Ausgang:-) LG sabla

    Gefällt 1 Person

  3. Patrick

    Jeder mensch ist in der lage sich selbst umzuprogramieren, dies gelingt aber erst, wenn der mensch bereit ist zu akzeptieren was er ist. Unser leib ist zwar leben, jedoch unsere intelligenz ist künstlichen ursprungs. Wer das begreift kann sich selbst aus der matrix ausklinken. Vg ausn osterzgebirge

    Gefällt 1 Person

  4. sabla

    Stonebridge
    wir sind nicht die Matrix, wir sind in ihr. Wir sind nicht das Leben, es ist ein Programm. Wir haben die Matrix nicht erschaffen, wir sind darin gefangen. Wir sind nicht unsere Schöpfungen, wir sind ein Softwareprogramm. Nur ein freies, bewußtes SEIN kann schöpfen…:-) sabla

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Das Gesetz der Resonanz | natursymphonie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.