Träumen Sie den unmöglichen Traum!


Seit der Antike haben die Bewegungen der Sterne, Planeten und anderer Himmelskörper die Menschheit fasziniert. Unsere Vorfahren haben Tempel errichtet, Glaubenssysteme erschaffen und sogar diese Körper personifiziert, um so zu einem besseren Verständnis der geheimnisvollen Verbindungen zwischen Himmel und Erde zu gewinnen. Oft von unsichtbaren Kräften geführt, waren unsere Vorfahren Pioniere, Wanderer, Geschichtenerzähler und Sterngucker, die viele Abenteuer in diesen unsichtbaren Welten unternahmen. Dabei behaupten unsere heimischen Zivilisationen, durch ihre Geschichten und Mythen, im Kontakt mit fremden Wesen aus verschiedenen ‚Wirklichkeiten‘ gewesen zu sein. Die Mythologie und vereinigten Bilder unserer alten Vorfahren sind voll mit fremden Göttern, Superhelden und fantastischen Welten, wo das Gute einen ständigen Kampf gegen das Böse kämpft.

Es gibt viele Sterne im Universum wie Sandkörner an allen Stränden der Welt und doch schließen wir in unserem Geist die Möglichkeit alternativer Realitäten und andere Lebensformen, die weit über die physische Welt der fünf Sinne hinausreichen, aus. Dabei sollten wir eine Verbindung zwischen den Sternen und den antiken Mythen suchen, die von außerweltlichen Kontakt, Parallelwelten und die Fähigkeit des menschlichen Herzens Wirklichkeit umzuformen, sprechen. Sind Sie bereit Ihre Phantasie und Kreativität zur Gestaltung einer neuen Vision auf der Erde zu verwenden?

Ob wir einverstanden sind oder nicht, wir Menschen sind leistungsfähige Realitäts-Gestalter und unsere natürliche Sprache ist diejenige, die alte Erinnerungen, Symbole und verborgene Bedeutungen tief innerhalb unserer Zellen hält. Unsere DNA ist unser Link zu indigenen Kulturen und durch unsere kreative Lebenskraft sind wir in der Lage, unser Bewusstsein über die Parameter des konditionierten Denkens und Glaubens zu erweitern. Nach den großen Weisen, Genies, Philosophen und Visionären seit der Antike, ist diese Mythenbildung ein Teil unserer Fähigkeit im menschlichen, multidimensionalen Bewusstsein. Ich würde auch behaupten, dass Kräfte, die auf die verschiedenen Wellenlängen, genannt -Schöpfung- existieren, massiv unsere alltägliche Realität beeinflussen. Ich betone ‚Kräfte‘, weil es scheint, dass von einer überwältigenden Menge an Texten und Bildern in der alten Welt, bis hin zu moderneren Kuriositäten wie UFOs, uns eine Vielzahl von ’seltsamen Entitäten‘ beeinflusst haben, was wir heute Geschichte nennen.

Unser Traum von Dualität.

Antikes ‚Wissen‘ der Traumzeit ist sehr lebendig im kollektiven Bewusstsein und unserer DNA. Wahrnehmungen unserer Vergangenheit sind in Mythen und Legenden erfasst, die bis heute überlebt haben und beziehen sich auf einen sehr alten Kampf zwischen entgegengesetzten Kräften und der Dualität, der unsere Realität erbaute, in der unser Bewusstsein zu häufig gefangen wird! Der Kampf für die Freiheit über die Tyrannei kann in allen Mythen und Religionen bis in die heutige Kunst und Film gefunden werden. In allen Fällen bemüht sich eine Kraft, die Menschheit durch Erleuchtung zu befreien, die andere bemüht sich, zu beherrschen und zu kontrollieren und dieser Kampf besteht auf vielen Ebenen, sogar in der heutigen Welt. Wenn wir jedoch einen Blick auf die Gegensätze aus einer höheren Perspektive werfen, wird uns oft bewusst, dass beide Seiten Projektionen von der gleichen Quelle oder Wissens sind. Wenn man das engl. Wort „evil“ umdreht, ergibt es „live“. Selbst das, was wir Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nennen, existieren gleichzeitig. Wie wir die Vergangenheit wahrnehmen, hängt die Zukunft immer davon ab, welche Kenntnisse oder Information für uns in der Gegenwart verfügbar sind.

Die Möglichkeit, unsere Phantasie zu entsperren und unsere kreative und innere Kraftquelle zu erschließen, befreit uns, wodurch wir alternative Visionen der Wirklichkeit sehen können. Wenn wir unsere visionäre- und kreative Kraft anerkennen, kann keine äußere Kraft uns beeinflussen in unserer Wahrnehmung dessen, was Realität sein soll. In unserer wahrsten Form sind wir alle Künstler, Dichter, ETs, und Engel. Multidimensional zu sein, malend und mit den verschiedenen Ebenen unseres Bewusstseins tanzend, kann nur Heiterkeit bringen und die Fähigkeit uns selbst zu lieben. Hoffentlich wird dieser Text Samen streuen und in der Einbildungskraft von denjenigen Wurzeln schlagen, die bereit sind, in die Traumzeit zu gehen und eine Wirklichkeit mit einem offenen Herzen neu zu formen.

– DENKE-ANDERS-BLOG –

Advertisements

5 Kommentare zu “Träumen Sie den unmöglichen Traum!”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s