Die Entführung des Bewusstseins!


Viele von uns wachen zu der Tatsache auf, dass die Welt, in der wir leben, zu einem Albtraum der kontrollierten Realität konstruiert wird. Wir sehen, wie unsere Welt ausgeraubt und vor unseren Augen zerstört wird.

Wir fühlen uns empört, wenn  Kapitalgesellschaften, geschützt durch Gesetze, die Erde auf der Suche durch rücksichtslose Gier verschmutzen und Wissenschaftler ihre Biowaffen an an hilflosen Tieren testen.

Jenny, HansViele schreckliche Ereignisse in dieser Welt sind gegenüber unserer Vernunft nicht tragbar, aber trotzdem machen sie Sinn, wenn wir uns in den Bereich der Frequenzen begeben.

Alles in unserem Multiversum ist ein Zustand der Vibration und wir sind in einem Meer von elektromagnetischer Resonanz eingetaucht, als Sender und Empfänger von Vibrations-Informationen.

Das ständige Blutbad des Krieges, das Elend von Millionen, Tierquälerei, sexuellen Missbrauchs von Kindern, Menschenhandel, Kindesopfer an den Gitterpunkten (Meridiane) unseres Planetens; unsere Faszination mit dem Ego und unsere Sinn-gebundene Welt, alle wirken als ein geistiger Anker, der unser Bewusstsein gefährdet.

Nichts passiert zufällig!

Es ist kein Unfall, dass wir tatsächlich mit Negativität überwältigt werden, das ist Absicht! Wir Menschen laufen auf Frequenzen und unsere Gedanken und Gefühle beeinflussen unsere DNA.

Die negativ beladene Umgebung hindert uns daran, schneller zu vibrieren und wir ertrinken in Angst, die für uns von unseren Dressierern ständig geschaffen wird.

Angst ist tief in unserem Unterbewusstsein, sowie im R-Komplex des physischen Hirns verwurzelt. Angst ist der Handlanger des Geistesparasiten (Archont), und es ist der Ausdruck des Reptils in uns / durch uns.

Wir müssen nur die Nachrichten (News-Feeds) beobachten, um zu begreifen, dass wir gespielt werden, durch ein Bombardement von Angst-Pornos und schlechten Neuigkeiten!

Infolge dieser Beschießung sind die meisten Menschen in einem unveränderlichen Zustand der Angst und Stress (Rept.-Verstand), und in dieser Gemütsverfassung ist es leicht ein Drama bzw. negatives Drehbuch glaubwürdig zu erschaffen.

Wir wissen so wenig darüber, wer wir sind, und wenn wir anfangen, uns in der Handlung zu beobachten, finden wir heraus, dass es zwei von uns in einem Körper gibt.

Der rept. Geist kann uns vollständig übernehmen und sobald wir ausgelöst werden, kann unser Verhalten von Beleidigungen bis hin zu körperlicher Gewalt und sogar Mord reichen.

Jedes Mal, wenn wir durch diese instinktiven und negativen Gefühle überwältigt werden, verstärken wir die niedrigeren Frequenzen, die uns versklavt zum Programm der Dualität, zum Angst-Feld der dritten Dimension halten. Unsere Dressierer wissen, dass, wenn sie uns in der Angst behalten können, um unsere Grundinstinkte zu stimulieren, d.h. dass sie uns damit im Spiel behalten können, wir niemals im Stande sein werden, unsere DNA zu befördern.

Und der Haken ist, dass die meisten von uns gar nicht bewusst darüber sind, dass sie gesteuert werden.

Wir befinden uns im Spinnennetz, das uns diktiert:

Ich werde glücklich sein, wenn ich … ein neues Auto habe, einen neuen Job bekomme, Gewicht verliere, eine Familie gründe, mich scheiden lasse…, und unsere Entschuldigungen für den erbärmlichen Zustand des Seins tragen auf … bis zum Überdruss.

Wir werden von dem Reptil in unserem göttlichen Geist ständig abgelenkt! Und anstatt zu verlangsamen und im Moment zu bleiben, eilen wir hierhin und dorthin, bis wir äußerst erschöpft sind.

Sobald wir beginnen, das Schisma innerhalb unseres eigenen Geistes, der dauernde Krieg von „uns und ihnen“ in uns selbst, unserem projizierten Selbst und der Welt zu beobachten, begreifen wir, dass jeder das Spiel der Dualität und Ablenkung spielt.

Bis wir unsere Gedanken kontrollieren können und im Positiven stehen können, sind wir alle Feinde unserer Erde, streng gesprochen. Jedes Wesen ist darauf ausgerichtet, sich zu entwickeln, aber unsere geistigen (spirituellen) Realitäten werden von den Kontrolleuren beeinträchtigt.

Das Erwachen

Wenn wir unsere Frequenz ändern, ist es fast einem Glockenringen in der Matrix ähnlich. Das letzte, was unsere Steuerungen wollen, ist, dass wir uns nach innen wenden, und sie entdecken.

Die Menschheit steht an einem Scheideweg. Viele verstehen nicht, dass wir nicht in dieser geringeren Dichte funktionieren müssen. Wir können unseren manipulierten Verstand folgen, direkt in eine elektronische Sklaverei hinein, oder die Reise nach innen nehmen, um unseren geteilten „Blueprint“ zu entdecken, zu aktivieren und letztlich auch zu vervollständigen. Alles liegt in unseren Händen!

//Niluxx

Advertisements

6 Kommentare zu “Die Entführung des Bewusstseins!”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.