spirit-entities-wall2x

Die „Spirituelle Entitäten“-Falle


Die andere Seite der Medaille!

„Einige Menschen arbeiten mit mehreren Geistesführern, Göttern, Engeln, mit Channelings, Reiki.. und so vieles andere, und nicht selten zur selben  Zeit.  Diese armen Leute glauben, dass sie lediglich Wissen aus vielen Quellen sammeln, aber in Wirklichkeit werden sie gefüttert mit Programmen, die ihre  Köpfe von allen Seiten manipulieren.“

Ich weiß von keinem großen erweckten Weisen, der jemals mit Geistesentitäten gearbeitet hat, noch haben sie vorgeschlagen mit solchen zu arbeiten.  Dazu gehören Geistes-Führer und Helfer, Channelings, Aliens, Engeln, Aufgestiegene Meister und sogar Götter. Ebenso fragen sie niemanden, ob sie mit denjenigen arbeiten dürfen, um z.B. dabei zu helfen die Chakren auszubalancieren, Energieheilung mit Kristallen auszuüben, spirituelles Helfen oder Reiki. Keiner von ihnen kann Ihnen helfen, zu Ihrem wahren Selbst zu erwachen. Alles, was sie tun können, ist Sie abzulenken und Ihr Erwachen verhindern.

Aber in der „New Age“ Fantasie-Religion sind spirituelle (geistige) Entitäten die vorderste Front. Ich sehe das überall.  Die Herden laufen zu den ‚Schamanen‘ und bitten um Führung und die ‚Schamanen‘ führen sie zu bestimmten ’spirituellen Guides‘ (Führern).  Ayahuasca ist dabei das neue  Mittel der Wahl unseres Zeitalters geworden,  in dem der Teilnehmer eine kosmische Matrix der falschen Licht-Konstrukte eintritt, die das Gebiet von verschiedenen Geisteswesen sind.  Diese Geistesführer können den Teilnehmer mitnehmen, wohin auch immer sie mögen. Die Menschen im Ayahuasca-Marketing wollen nicht davon sprechen, weil auch dies  ebenso ein Business geworden ist, es ist „en vogue“!  Aber selbst wenn man sich mit guten Führern trifft, die Ihnen helfen können verschiedene vorige Traumata zu heilen, gibt es einen Preis zu zahlen.

Wann auch immer jemand mit Geisterführern arbeitet, erlaubt er ihnen, sich in seinem Bewusstsein anzuhaken. Sie können dann das Bewusstsein der Person manipulieren, verschiedene Programme einfügen (d.h. Gedankenformen) und sie können von diesen  fressen. Vergessen Sie niemals, dass Sie ein offenes System sind! Diese Teilnehmer werden  dann gebunden in das  Netz ihrer  eigenen schlechten Wahlen, mit den dazugehörigen Gedanken und Standpunkten (Archonten).  Der Aspirant ist verfehlt, in dem er glaubt, dass er erweckt wurde, nur weil er eine kosmische Erfahrung erlebt hat – diese also  falsch bewertet.  Sie können nicht jemand aufwecken, wenn derjenige  glaubt, schon wach zu sein.

Schneider, Wolf

Wir sehen immer mehr von diesen Menschen in den Esoterik-Kreise, aber ebenso in den alternativen Medien, die wirklich denken und glauben, erwacht zu sein, wobei sie lediglich unbewusst der Programmierung von jemand anderem folgen. (Zur Erinnerung: Wir sind ein offenes System!) Das Schlimme ist nur, dass Menschen sich diesen Personen und Gedankenformen anschließen.

Nichts und niemand weiß, wie es ist, Sie zu sein!

Deshalb können auch nur Sie sich selbst helfen! Alles, was Geistesführer, Engel, Götter, Channeling usw. im besten Fall für Sie tun können, ist Ihr Ego zu polieren. Vergessen Sie das nicht! Wenn Sie sich dem hingeben gibt es einen Preis zu zahlen, im Netz gefangen zu sein, und vielen ist dies  nicht bewusst; sie glauben es seien ihre Gedanken, ihre Emotionen und schließlich auch ihre Schlussfolgerungen.

Hunt, Dave

Das kosmische Reich (oder auch astrale Ebene) hat absolut nichts mit dem wahren Selbst oder ein wahres Erwachen zu tun. Vielmehr ist es eher als „Quellcode“ unserer Matrix anzusehen. Indem Sie mit Geistesentitäten aus eben diesem „Quellcode“ arbeiten, können sie Sie leicht in falsche Konstruktionen bringen, die Sie manchmal für sehr, sehr lange Zeit gefangen halten.

Ich schlage niemandem diesen Weg vor, dennoch höre ich viele Berichte von Menschen, die diesen Weg gehen. Es ist fast überall zu lesen. Es ist sehr schwierig ihnen die Gefahren zu zeigen, weil sie zu sehr verbunden sind. Ihre Lebenskraft wird abgelassen und sie verlieren tatsächlich ihre Fähigkeit für sich selbst zu denken. Sie ermöglichen diesen geistigen Wesen für sie ihr Denken zu tun, und sie gehen ganz verloren, während sie dabei glauben, spirituell (geistig) zu sein.

Behalten Sie daher immer den Gedanken bzw. die Idee im Hinterkopf, dass das, was Sie über Götter, Spirits, UFOs, Channelings, Schamanen usw. hören, lesen und erfahren, ebenso einer gezielten Programmierung aus dem Quellcode unterliegen könnte.

Die Idee, dass nichts wirklich real ist – ist am realsten!

//Niluxx


Verwandte Artikel:

Unser falsches Denken über Erleuchtung!

Das Höhere Selbst gibt es nicht! – Eine andere Sicht

So etwas wie einen ruhigen Verstand gibt es nicht!

Hören Sie endlich auf, sich selbst in die Zukunft zu projizieren!

Die Illusion der astralen Dimension!

Von Angesicht zu Angesicht

DMT-Erfahrungen: Wenn Menschen ihre Erlebnisse aus parallelen Welten berichten!

Wissen ist formlos – Der Verstand und seine Sucht nach Informationen

Mißverständnisse über unsere Chakren – Ein spiritueller Blick darüber hinaus!

Gesetze der Illusion – Ein Perspektivenwechsel innerhalb der Matrix