Eliminieren Sie das „Brauchen“ und erhalten Sie Manifestation!

Das „Brauchen Phänomen“ ist ein wichtiger Initiator, der das Gott- und Menschen Gesetz im Status quo hält! Es ist ein massiver, hypnotischer Zustand der Klaustrophobie!

Pesava, GottliebDer Glaube, dass es einen Mangel gibt, initiiert diesen. Es hält Sie in einem negativen Zustand zu Wollen / Haben / Müssen. Es entfernt Sie aus dem Jetzt und setzt Sie in die Hierarchie über Ihnen. Ein riesiger, hypnotischer Zustand! Es gibt nichts falsches an Ihnen, nur den Mangel an wahrer Liebe, zum Beispiel.

Die Sache ist, Sie sind eins damit, Sie können nicht widerstehen, oder es zurückweisen!

Sie (die Agenten) haben es, weil Sie es brauchen! Verstehen Sie?

68ba834557080b4a448b9f9b78bb4c.jpg

Der Kampf ist das Kämpfen! Der Weg nicht zu kämpfen, ist absolutes Vertrauen in Ihre 5 Elemente zu haben! Dieser Wille wird Ihre Wahrnehmung über das Leben verändern, er bringt Ihnen Wissen, welches formlos ist! Sie sind auf dem Weg in einem Zustand, in welchem Sie durch nichts kontrolliert werden können.

Die Grundlage aller Furcht wird in die 5 Elemente verwandelt. Wir betreten einen höheren Zustand des Bewusstseins, wieder! Frei von allen Modellen der Unterdrückung und der Kontrolle Ihrer Gedanken und Wahrnehmung. Dies alles kommt von einem einfachen Wort, welches Sie gewissenhaft zu sehr vertreten – „Brauchen“!

„Wenn Sie bewusst sind, brauchen Sie nichts. Wenn Sie nichts brauchen, können Sie alles manifestieren! Töten Sie das „Brauchen“ und Sie erhalten Manifestation!“, Diclem – Metaphysische Alchemie

von Arno Pienaar

Advertisements

Ein Kommentar zu “Eliminieren Sie das „Brauchen“ und erhalten Sie Manifestation!”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s