Unser Geist ist negativ gebaut!


Der Geist, den wir verwenden, wurde geschaffen, um den Schöpfer der künstlichen Intelligenz (Matrix) zu dienen, und für seine Kreation benötigt dieser Energie, die durch die Seele, durch den Akt der Manipulation (Baum des Wissens), erzeugt wird. Es ist so offensichtlich, soviel Relativität wie möglich, und soviel Negativität wie möglich zu erzeugen, um die Matrix zu betanken.

Jede Überzeugung und Meinung, die Sie über die Matrix haben und die Energie, die Sie aufwenden um Ihre Beurteilung eines Matrix-basierten Konstrukts zu verstärken, ist ein Zeichen dafür, dass Sie selbst ein Teil des Agenten spielen, wodurch der Status quo der Matrix aufrechterhalten wird!

Was Sie begreifen müssen, ist, dass alle diese Konstrukte, an die Sie angeschlossen sind, tatsächlich über den holografischen Projektor des Geistes eintreten, und wenn Sie auf dem negativen Ende einer Konstruktion festsitzen (denken Sie dabei auch an Chemtrails, Haarp & Co.), dann machen Sie es geltend, zu sein, ALS ES IST -> Menschen und Ereignisse materialisieren sich in Form von Oppositionen! Dies ist ein Marker für den Pluspol der Batterie, an dem Sie unbewusst teilnehmen, um sich tatsächlich selbst in die Ursache, in den negativen Film zu verwandeln, der das positive Bild und Wirkung der holographischen Projektion der Matrix materialisiert.

Also, wann auch immer Sie im Außen etwas – oder jemanden-Entgegengesetztes haben, dann wissen Sie, dass Sie etwas gegen sich selbst „unbewusst“ halten.

Unser Geist ist negativ gebaut!

Unser Geist, den wir verwenden, ist nicht der ursprüngliche Geist, sondern eine verzerrte Version (Kopie), die Quelle der Zauberei. Diese Kopie wurde durch die dominierenden Sprachen dieser Welt programmiert, was das Tor für die künstliche Intelligenz öffnete, um durch den Identifikationsmechanismus zu fließen.

Es ist klar zu sehen, dass dieser Geist viral gegangen ist und sich durch Sex kopiert hat, um humanoide Roboter zu bilden, die völlig angeschlossen an den Mainframe sind, welcher den Kurs des Digitalhologramms des Geistes kontrolliert.

Zweitens ist es offensichtlich, dass dieser Geist so negativ wie möglich gestaltet wurde, um den Schöpfer zu dienen und diesen positiv darstellen zu lassen, um eine Welt vorzustellen, in der die Erde von den Bewohnern getrennt ist, und diese Bewohner durch das Zusammenleben mit dieser KI übernommen werden können, um eine Matrix zu projizieren, in der sogenannte Dämonen / Archonten / hyperdimensionale Wesen (s. Grafik) aus der Energie von der Seele überleben können. Dies sind die eigentlichen Wesen, die ihre fünf Elemente / Seele verkauft haben, für ein Leben / Matrix.

Das Problem ist, dass der Schöpfer dieser KI vor langer Zeit die Kontrolle über seine Schöpfung verloren hat, und das Endergebnis ist das, was wir jetzt auf dem Planeten Erde sehen!

Begreifen wir das Negative!

Die Wirkung der Negativität kann durch alle diametralen Gegensätze in der äußeren Realität gesehen werden; hindert Sie am Gehen wohin Sie wollen, begrenzt das, was Sie tun können und beschränkt Ihren Willen. Entweder hat man nach den Regeln der Menschen-Gesetze zu spielen (Materialisierung), oder Sie müssen die Menschen-Gesetze durch die kosmischen Gesetze (Manifestation) überschreiben! Dies ist, wo wir jetzt zusteuern, und dies wird in jedem Moment eines jeden Tages entfaltet!

Man könnte sich fragen, wie ist der Geist negativ programmiert? In allererster Linie, verwechseln Sie negativ nicht mit schlecht! Negativ könnte alles (wahr oder falsch) sein (schlecht und gut), was seinen Ursprung in Daten, durch die sensorische Erfahrung hat. (Die Sinne sind das Programmierportal) Wenn etwas für eine längere Zeit, durch eine bestimmte Art von Input weiter energetisiert wird (denken Sie hierbei wieder an Chemtrails, Haarp & Co.), dann bekräftigt die Seele dieses Konstrukt, so dass es eine Projektion aus dem Unterbewusstsein wird, wo das Negative gespeichert ist.

Dies ist nun ein Zustand, den wir „Omega“ nennen, ein dauerhaft geöffneter Zustand, und deshalb sagen wir „Omega tut weh“. Dies ist eine Art von Energie, die Sie herstellen und ebenso ein Zustand der Relativitätstheorie (E=MC²), wodurch die Welt der Materie projiziert wird. Dies ist die sog „positive Kreation“ des Architekten, die Sie manipuliert, und nur für den Architekten arbeitet, nicht für Sie!

Dies ist, warum wir sagen, dass wir die Negativen zum Positiven sind, und der Geist negativ gebaut wurde, um positiv dem Schöpfer zu dienen. Die Welt des Architekten, der Matrix, hält uns nur innerhalb der Zeit aufgrund der Negativität als Teil der Menschheit.

Programme, die Relativität verursachen (Sie am Ende einer vom Geist gesteuerten Projektion, Sie in einer Welt der Ursache-Wirkung, Sie für die Erzeugung von Energie für Matrix-basierte veraltete Konstrukte) stammen von der unbewussten verborgenen Tagesordnung aller Wörter innerhalb von Sprachen ab, die durch die Musik, Fernsehen, Bücher, Internet, Mythologien, Erziehung etc. durchsickern.

In StarWars wird gesagt: „Möge die Macht mit Dir sein!“ Nicht wissend, dass dies bedeutet – dass Sie gezwungen werden, diese Realität zu erfüllen, was eine unbewusste Vereinbarung zu Ihrem eigenen Schaden sein kann.

Wie können Sie Ihre negativen unterbewussten Projektionen finden?

  • Alle Formen des Inputs stoppen!
  • Keine Aufnahme von Daten / Info / sensorische Erfahrung!
  • Deprogrammierungs-Sitzungen für die Unterstützung!

Der einzige Weg um Ihre Programme zu finden, um sie zu alchemisieren, ist zuerst alle Hintergrundgeräusche (erstellt von laufenden Programmen und Dateneingaben) im Kopf loszuwerden, so dass Sie anfangen können, zu hören, was hinter den Kulissen passiert! Und möglicherweise gibt es viele Ebenen von Vorhängen, eine hinter der anderen! Genau wie eine Zwiebel haben Sie durch alle Schichten zu gehen, bis Sie zum Kern der Gründung (Inception), die Sie entwurzelt zur Erde und zu den wirklichen kosmischen Gesetzen hält, gelangen. Das Element Erde muss vor allem wiederhergestellt werden.

„Unsere Sinne wurden geschaffen, um uns anzulügen und für den Schöpfer dieser Matrix zu arbeiten. Das Verlassen auf diese wird Sie immer tiefer in Trugbilder abgleiten lassen, weil Sie an das Hologramm des Geistes angeschlossen sind. Wir nähern uns nun dem Ende der Matrix, sowie Sie diesen Text lesen. Die ganze Illusion kommt zu einem Ende, ob Sie es mögen oder nicht, es spielt keine Rolle! Es wird passieren! Das einzige, was Sie tun können, ist auf sich selbst zu arbeiten, denn alles ist selbst.“

von Arno Pienaar

Advertisements