5 elements wall

Bewusstsein, Seele und die 5 Elemente

Bewusstsein ist! Jeder spirituelle Lehrer, der Ihnen etwas über spirituelle Hierarchien, Hierarchien der Engel usw. erzählt, steckt fest im Verstand. Bewusstsein denkt nicht, und Bewusstsein macht vor allem keine Hierarchien. Es ist!

soulnew.jpg

Die Seele ist das Ganze. Es ist alles in Existenz; alles kann nur innerhalb der Seele existieren. Es gibt nichts außerhalb davon, denn es ist das Ganze, und in der Matrix kommt es daher, als die geteilten Aspekte des Ganzen. Die Seele kann mit dem Bewusstsein verglichen werden, weil das Bewusstsein ebenso in allem ist, was ist.

Verwechseln Sie diesen Funken nicht mit dem Spirit. Der Spirit ist korrekt bezeichnet, als ein geteilter Aspekt der Seele, welcher sich von der Schöpfung getrennt erfährt. Der Spirit ist sterblich und erfährt Leben und Tod.

000040516032Large-825x510.jpgEtwas Bewusstes ist etwas, wenn es im Rahmen des Bewusstseins ist, und wenn nicht, hört es auf zu sein. Ganz einfach! Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf das, was uns beherrscht. Nur die 5 Elemente, die Seele sind bewusst. Und alles, lebendig oder nicht, ist bewusst gemacht und in die absolute Kraft des Bewusstseins gelegt, nominierend es als Absolute, und als absolut korrupt. Das Einzige was ist, ist die Natur, die 5 Elemente, sind wir – alles andere ist Illusion!

Alles andere haben wir im Bewusstsein zusammengemischt, was von uns kommt. Aber wenn wir das nicht wissen, oder widerwillig sind, es zu akzeptieren, dann sind wir widerwillig Verantwortung zu übernehmen, und wir handeln wie störrische Kinder! Zuerst müssen Sie Ihr eigenes Fehlverhalten zugeben, bevor Sie es selbst beheben können.

87ff109510d15cb9b53e425f12d2c6c1.jpgDie Elemente sind, was Sie wiederbekommen müssen, und warum Deprogrammierung ein wichtiger Teil ist, weil die Elemente fest innerhalb des Trugbildes der Illusion zementiert wurden, sehr ähnlich wie ein Fundament (Bodenplatte) beim Häuserbau. Ihre Erde, Wasser, Feuer und Sauerstoff sind gemeinsam mit Ihnen in der Matrix, und Sie müssen wissen, was Sie gegeben haben, so dass Sie zuerst einmal anfangen können zu denken, es zurückzunehmen, um eine andere Realität zu manifestieren!

Die 5 Elemente können uns zu einem besseren Verständnis bringen, woraus die Seele gemacht ist. Genau wie ein Kuchen 5 wichtige Zutaten hat, so besteht auch die Seele aus 5 Hauptbestandteile, nämlich – Äther, Erde, Wasser, Feuer und Luft.

Alle Materie besteht aus der Erde, Wasser, Luft und Feuer. Ihr Körper besteht aus diesen vier genannten Elementen. Sogar physisch beweisen die Elemente, dass sie alles sind, es ist nur der Geist, der eine nicht-physische Animation ist. Wenn die fünf Elemente alles bilden, dann muss es die Seele sein.

f64d0cc95058c4f7c9fe0d5a940d18c8.jpg

Spirituell gesehen, sind die Elemente von viel größerer Bedeutung. Die Erde stellt die Grundlage des kosmischen Bewusstseins dar, Ihre Wurzeln. Wasser ist Bewusstsein. Bewusstsein wird durch die Energie verschlossen, die Sie in vielen verschiedenen Formen erfahren. Sauerstoff ist das Wissen. Der Verstand verwendet Sauerstoff als seine Hauptenergieversorgung, und das kommt Unerfahrenheit gleich, wenn Ihr ganzer Sauerstoff genommen wird. Ohne Sauerstoff haben Sie kein Feuerelement. Kein Licht, keine Überzeugung, kein MOJO! Keine Entwicklung!

c6d82f1e0db8bfaf328d1bdf0c85e97b.jpg

Wenn ein Element fehl am Platz ist, dann ist es nicht ganz Ihr Ätherelement – Es bricht! Mit anderen Worten, es verletzt etwas Absolutes in Ihrem Seelenzentrum; verderbend Ihrer eigenen Manifestation und Totalität. Ihre Seelenverbindung bricht, weil Sie eine der Schlüsselzutaten der Seele verpassen.

von Arno Pienaar via deprogramthematrix.com

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s