Diese Werke für ein erweitertes Bewusstsein dürfen in Ihrem Bücherregal nicht fehlen!

Bücher sind Nahrung für den Geist! Lesen ist eine immersive Tätigkeit, die unsere Kreativität ausdehnt, unsere Imagination entfacht und uns mit einem Gefühl von Wunder und Freude erfüllt. Die meisten Bücher werden entweder geschrieben, um Information zu vermitteln und das Verstehen herbeizurufen oder um inspirierende Gefühle und Wunder zu wecken. Aber einige schriftlichen Arbeiten implizieren sehr interessante und faszinierende Geheimnisse. Diese Mysterien können sich auf die metaphysischen Ursprünge dieser Werke und die daraus zu ziehenden Paradigmen verschieben.

Es gibt mehr informatives, bewusstseinserweiterndes Lesen-Material als je zuvor. Machen wir das Beste aus diesen Manifestationen, um unseren Geist mit Büchern weiter auszubauen – die unser Lernen und Bewusstsein stark verbessern! Was passiert nach dem Tode? Wie können wir uns andere Dimensionen vorstellen? Kann ich meine Emotionen kontrollieren? ..und viele weitere Fragen, die beantwortet werden können? Hier ist eine kleine Auswahl, 14 der besten Werke für ein erweitertes Bewusstsein.

1. „Die Reisen der Seele“, von Dr. Michael Newton

Was passiert nach Tode, um wie kamen wir hierher? Dr. Michael Newton nimmt uns mit auf eine Reise der bahnbrechenden Entdeckungen, die zum ersten Mal das Geheimnis des Lebens in der geistigen Welt nach dem Tode auf der Erde zeigen. Mit einer speziellen Hypnose-Technik, um die verborgenen Erinnerungen zu erreichen, entdeckte Dr. Newton einige erstaunliche Einblicke in das, was uns zwischen den Leben passiert. Folgende Fragen werden in diesem Werk beantwortet:

  • Wie fühlt es sich an zu sterben?
  • Was sehen und fühlen wir nach dem Tode?
  • Die Wahrheit über ’spirituelle Führer‘!
  • Was passiert mit ‚gestörten‘ Seelen?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • uvm.

Nachdem Du die Seelenreise gelesen hast, wirst Du ein besseres Verständnis der Unsterblichkeit der menschlichen Seele gewinnen. Du wirst die täglichen Herausforderungen mit einem größeren Sinn des Zwecks sehen. Du wirst beginnen, die Gründe hinter den Ereignissen in Deinem eigenen Leben zu verstehen. Ein lebensveränderndes Buch!

>>„Die Reisen der Seele“, von Dr. Michael Newton<<

2. Der Psychopathen-Test: „Die Psychopathen sind unter uns!“, Jon Ronson

Geschrieben von Jon Ronson im Jahr 2011 folgen Sie dem Autor auf eine spannende und interessant zu lesende Reise in die Welt der Psychopathie. Doch was er entdeckt, ist beunruhigend und nachdenklich.

Nach dem Lexikon ist ein Psychopath „eine Person mit einer Persönlichkeit, die sich mit amoralischen und antisozialen Verhalten manifestiert, mangelnde Fähigkeit zu lieben besitzt oder persönliche Sinnzusammenhänge und extreme Egozentrik etabliert“; Normalerweise denken wir von diesen Menschen, sie zu erkennen.

Aber das ist nicht der Fall, wie Ronson entdeckte. Die meisten Psychopathen sind unterwegs mit ihrem oberflächlichen Charme und manipulativen Fähigkeiten, uns dazu glauben zu lassen, sie seien normal, oft bis hin zur Fälschung von Emotionen, die sie nicht fühlen.

https://img3.picload.org/image/rodiioio/ddecer.jpg

Aber es wird noch schlimmer, wie Ronson erfährt, dass viele Menschen an der Spitze der sozioökonomischen Hierarchien Psychopathen sein könnten, da es eben diese Eigenschaften sind, die ihnen helfen, an die Spitze zu gelangen. Nach seinen Entdeckungen und den Meinungen vieler Psychiater könnte ein Großteil der Negativität dieser Welt von diesen wenigen Psychopathen an der Spitze verursacht werden, während der Rest von uns die Konsequenzen spürt. Dieser Buch wird Sie umhauen, unser Tipp!

> Jon Ronson: Die Psychopathen sind unter uns <

3. „Der Mann mit den zwei Leben: Reisen außerhalb des Körpers“, Robert Monroe

Dieses Nicht-NewAge, luzide, rationale Buch über die astrale Projektion ist eines der feinsten und schönsten über dieses Thema, das Sie überhaupt erhalten können! Robert Monroe war ein Geschäftsmann ohne religiösem Hintergrund oder ähnliches, der plötzlich anfing aus seinem Körper zu gehen. Rational, wie er war, besuchte er einen Arzt und Psychiater, doch beide kamen zu dem Schluss, dass nichts Ungewöhnliches mit ihm war.

Er beschloss, seine Erfahrungen in einer wissenschaftlichen Weise zu dokumentieren, was zum Schreiben dieses Buches führte. Nicht nur beschreibt Robert Monroe seine eigenen Reisen, sondern bietet Ihnen dazu auch noch diverse Technikern, wie Sie selbst das Unmöglich erleben können. Nach Monroe besteht außerhalb von uns ein riesengroßes, nichtphysisches Reich, das uns nicht bekannt ist. Dieses Buch ist ein Muss für den geistig Erwachenden!

> Robert A. Monroe: Der Mann mit den zwei Leben <

4. „Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter.“

Die ursprünglich aus dem alten Ägypten stammenden Smaragdtafeln wurden vermutlich von Toth, von dem gedacht wird ein anderer Name des Hermes Trismegistos zu sein, erstellt. Das könnte die Bedeutung seiner Lehren unterstreichen. Die Smaragdtafeln lehren große Weisheit in einem poetischen Format, die von der Metapher umhüllt ist. In dieser Arbeit geht es nicht um die wörtlichen Bedeutungen der Worte, sondern um ihre Resonanz mit der Seele.

Wieder einmal sehen wir eine tiefgreifende Arbeit mit Ursprunge im alten Ägypten, was nur zu seinem Mysterium beiträgt. Die Arbeit erklärt auch, dass Thoth die Große Pyramide von Gizeh mit metaphysischen Techniken errichtet hatte, was erklären würde, warum diese unmöglich zu erstellende Struktur überhaupt existiert. „Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter“ darf in Ihrem Regal nicht fehlen!

> Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter <

5. „Das Kybalion.“, von den Drei Eingeweihten

Die 1908 veröffentlichte, eigenartige Informationsarbeit der ‚Drei Eingeweihten‘ ist eine Darstellung der sieben alten hermetischen Prinzipien. Das sind große Geheimnisse, die von Mund zu Mund überliefert wurden, beginnend mit Hermes Trismegistos, der dieses Wissen von ägyptischen Göttern angenommen hatte.

Die „Drei Eingeweihten“ beschreiben rätselhafte Kenntnisse und Grundsätze bezüglich Mentalismus und menschlicher Erfahrung, erklärend, wie man die Erfahrung und den Geist beeinflussen und nach eigenem Willen ändern kann. Dieses Buch beinhaltet einen großen Körper des Wissens über die Grundlagen des Universums, die der größte Teil der Menschheit nicht kennt. Unser Buchtipp!

> William Walker Atkinson: Das Kybalion <

6. „The Secret – Das Geheimnis“, von Ronda Byrne

Einst nur für die Eliten bekannt, die nicht bereitwillig waren, ihr Wissen über die Kraft zu teilen, wird „Das Geheimnis“ nun für uns zugänglich. Jeder kann zugreifen! Fragmente des Geheimnisses wurden in den mündlichen Traditionen, Literatur, Religionen und Philosophien während der Jahrhunderte gefunden. Mehrere außergewöhnliche Leute, die das Geheimnis entdeckten, wurden als die größten Menschen angesehen. Jetzt wird das Geheimnis mit der Welt geteilt. Schön in der Einfachheit und Geist-belebend durch die Fähigkeit, wirklich zu arbeiten, „Das Geheimnis“ enthüllt das verborgene Potenzial in uns allen.

>>„The Secret – Das Geheimnis“, von Ronda Byrne<<

7. „Die heilende Kraft der Emotionen“, von Dr. John Diamond

Diamant-Wissen von Dr. John Diamond! Dieses Buch sollte jedem, der das Leben mehr genießen möchte, ansprechen. Gewinne Kontrolle über Deine Emotionen! Eine seltene Mischung aus Psychiater, traditioneller Heiler und spirituelle Führung, Dr. Diamond verbindet eine eklektische Reihe, um die unnachgiebigen Probleme der menschlichen Seele zu richten. Dies ist ein Buch, das jeder besitzen und wissen sollte. Diamant kommt in ausführlicher Erklärung und Erforschung dessen, was die Verbindungen zwischen unseren Gefühlen, unseren Organen und den verwandten Meridianen ist. Durch eine systematische Annäherung können wir unsere Unausgewogenheit entdecken und Leben und Glück zurückbringen sowie Negativität in einen positiven Fluss umgestalten. Ein wertvolles Buch, das uns ermächtigt, über die Wichtigkeit unserer Psyche, unseres Willens gesund zu sein und über unsere Verbindung zur Thymusdrüse.

„Die heilende Kraft der Emotionen“, von Dr. John Diamond<<

8. „Der Alchemist“, von Paulo Coelho

Dieses Buch wird mehr tun, als Deinen Geist zu erweitern, es wird Dein Leben verändern – aber nur, wenn Du es zulässt. Der Alchemist hat das, was ein Buch haben sollte. Die Kombination aus Magie, Mystik, Weisheit und Wunder in einer inspirierenden Erzählung, ist der Alchemist zu einem modernen Klassiker geworden auf der ganzen Welt und verwandelte das Leben unzähliger Leser über Generationen hinweg.

Paulo Coelhos Meisterwerk erzählt die mystische Geschichte von Santiago, einem andalusischen Hirtenjungen, der sich sehnt, auf der Suche nach einem weltlichen Schatz zu reisen. Seine Suche führt ihn zum Reichtum ganz anders —und viel befriedigender— als er sich jemals hätte vorstellen können. Santiagos Reise unterrichtet uns über den wesentlichen Verstand, unseren Herzen zuzuhören, Gelegenheit anzuerkennen und zu lernen, die Omen gestreut entlang dem Pfad des Lebens zu lesen. Ein Buch für jede Generation.

>>„Der Alchemist“, von Paulo Coelho<<

9. „Wege zum Licht“, von Barbara Marciniak

„Wege zum Licht“ ist eine unglaubliche Schatztruhe des Ermächtigens, der enthüllenden Einblicke und der Information über das Leben, multidimensionale Existenz, Energie/Frequenz, Glauben, Sexualität, die Heilung und unsere Rolle während dieser entscheidenden Zeit der kollektiven Transformation zu befähigen und zu enthüllen.

Die Autorin Barbara Marciniak wurde international bekannt durch ihre gechannelten Botschaften plejadischer Weisheiten. Die Plejaden sind Wanderer durch Zeit und Raum, die der bevorstehenden Transformation des Bewusstseins auf der Erde seit dem Jahr 2012 beiwohnen wollen.

>>„Wege zum Licht“, von Barbara Marciniak<<

10. „Die Seele will frei sein“, von Michael A. Singer

Es geht um Meditationen, persönlichen Ängsten und Zwängen und dem kontinuierlichen Fluss des Lebens.

Wer bist Du? Wenn Du anfängst, diese Frage zu erforschen, findest Du heraus, wie schwerlich es wirklich ist. Bist Du ein physischer Körper? Eine Sammlung von Erfahrungen und Erinnerungen? Ein Partner für Beziehungen? Jedes Mal, wenn Du Aspekte von Dir selbst betrachtest, erkennst Du, dass es viel mehr von Dir gibt, als Du jemals definieren könntest. In diesem Buch erforscht der spirituelle Lehrer Michael Singer die Frage, wer wir sind und kommt zu dem Schluss … nun ja, das solltest Du selbst herausfinden.

>„Die Seele will frei sein“, von Michael A. Singer<<

11. „Die Entdeckung der Kopflosigkeit“, von Douglas Harding

Der Mystiker Douglas Harding sagte, dass es der beste Tag in seinem Leben war, als er im Alter von 33 Jahren herausfand, dass er keinen Kopf habe. Das ist kein literarischer Schachzug, keine humorvolle oder geistreiche Bemerkung, die um jeden Preis Interesse wecken soll. Es ist völlig ernst gemeint. Und auch wir sollten uns selbst fragen, woher wir wissen wollen, ob wir tatsächlich einen Kopf haben? Es scheint grotesk, denn schließlich können wir ihn ja anfassen und im Spiegel sehen, nicht wahr? Aber erzählen uns unsere 5 Sinne die wahre Geschichte über uns selbst? Gehe mit Douglas Harding auf eine unglaubliche Entdeckungsreise zur wahren Natur der Wahrnehmung.

>>„Die Entdeckung der Kopflosigkeit“, von Douglas Harding<<

12. „Die geheime Macht der Träume“, von Denise Linn

Unser Unterbewusstsein ist längst nicht so unbewusst, wie viele denken mögen. Es ist hervorragend vernetzt und der überwiegende Teil uns. Träume sind nicht bloß geheime Botschaften der Seele, was schon sehr abgefahren ist, sondern auch „Insights“ der geistigen Welt. Sie können ein äußerst hilfreiches Werkzeug darstellen, um Antworten auf persönliche Lebensfragen und konkrete Lösungen für Probleme des Alltags zu finden. Die namhafte Traum-Expertin Denise Linn, selbst indianischen Ursprungs, eröffnet über geistige Traumarbeit einen völlig neuen Zugang zu den allnächtlichen Reisen. Die von ihr vorgestellten Techniken befähigen jeden, selbst zum „Wanderer zwischen den Welten“ zu werden und die Antworten der Träume im Hier und Jetzt zu verankern. Ein sehr umfangreiches Werk, vollbepackt mit Weisheiten, das in keinem Bücherregal fehlen darf!

>>„Die geheime Macht der Träume“, von Denise Linn<<

13. „Charakter und Bestimmung – Eine individuelle Entdeckungsreise zum Sinn des Lebens“, von James Hillman

Charakter und Bestimmung“ ist ein sehr sehr großes Buch, von einem der besten Parapsychologen. Hillman ist ein fantastischer Denker, Schriftsteller und einzigartig! Er hat Jung zu neuen Höhen und neuen Tiefen gebracht. Hier bekommen wir unheimlich, genaue Ratschläge über die Tiefen in uns selbst, und über die Schatztruhe des Wissens, die in jedem von uns steckt.

Manche nennen es „Genie“. Andere nehmen es mit dem Namen ‚Geist‘, ‚Schutzengel‘ oder auch ‚Daimon‘. Aber während Philosophen und Psychologen von Platon nach Jung das fundamentale Wesen unserer Individualität betonten, weigerte sich unsere moderne Kultur, zu akzeptieren, dass eine einzigartig, geformte Seele, sich seit der Geburt formend, verantwortlich ist, für das Erscheinen der Eltern, Freunde, Beziehungen usw. Wir alle besitzen „Leidenschaft“, doch nach Hillman wurde nicht jeder von uns mit der „guten Saat“ geboren. Wir sind eben nicht alle gleich, so wie es durch die New-Age Propaganda verbreitet wurde. Schonungslos klar, besitzt Hillman ein Händchen, um etwas zutiefst Bedeutendes in einer Weise zu sagen, so dass es einfach hinuntergeht, um später zurückzukommen, damit wir darüber nachdenken können.

Charakter und Bestimmung“ könnte jetzt zum perfekten Zeitpunkt in Dein Leben treten, helfend in dieser schweren Zeit der persönlichen Transformation.

>>„Charakter und Bestimmung“, von James Hillman<<

14. „Mentale Alchemie – Die Metamorphose des Geistes“, von Ralph Lewis

Wenn du fühlst, dass es mehr zu deinem Leben gibt als das, was du gerade lebst, und du bereit bist, die Dynamik zu verstehen, die dein Leben leise strukturiert –  dann fängst du an zu erwachen! Es gibt ein höheres Bewusstsein, aus dem jede Antwort gefunden und jede Realität erreicht werden kann. Dieses höhere Bewusstsein ist das ‚Ich‘ und der ‚Wille‘, und wenn es richtig verwendet wird, kannst du dein Leben in jede Richtung steuern, die du wählst – du musst dich nur darauf konzentrieren. Jeder hat ein höheres Bewusstsein, aber nur wenige erkennen es jemals. Der korrekte Gebrauch des Willens darf nicht von äußeren Kräften oder der physischen Welt kontrolliert werden. Du bist der Schaffende. Dies ist kein Buch, gefüllt mit Flusen und positiven Nachrichten. Dies ist ein Buch, basierend auf Prinzipien und okkulten (okkult=versteckt) Wissenschaften.

>>“Mentale Alchemie“, von Ralph Lewis<<

Wir wünschen großartige Aha-Momente beim Leser dieser Werke.

– DENKE-ANDERS-BLOG –

Advertisements