197607oo6vktnjpg

Surfen Sie sicherer durch’s Web!

Liebe User,

es kommt in letzter Zeit öfters vor, dass einige Weiterleitungen pornographischen Inhalt aufweisen könnten. Wir haben keinen Einfluss auf diese Seiten. Viele Webseiten finanzieren sich durch solche Werbung, damit wir sie kostenlos nutzen können. Auch unser Hoster „WordPress“ schaltet am Ende unserer Blog-Beiträge einen Werbebanner zwischen. Die gute Nachricht: Sie können diese Werbung durch eine einfache Erweiterung in Ihrem Browser blockieren.

Adblock Plus

Für ein Web ohne nervige Werbung!

Adblock Plus blockt standartmäßig alle nervige Werbung im Internet: Zum Beispiel Video Werbung auf Seiten wie YouTube, aufdringliche Werbung auf Seiten wie Facebook, animierte Banner, Pop-ups, Pop-Unders und vieles mehr.

Installieren Sie einfach Adblock Plus auf Ihrem Browser (es ist verfügbar für Firefox, Chrome, Safari und Opera) oder Ihrem AndroidSmartphone oder Tablet und all die störende Werbung wird beim Besuch einer Webseite automatisch entfernt. Weitere Features: https://adblockplus.org/de/features

Die Links dazu:

Ad-Block Plus für Mozilla Firefox (keine Konfiguration nötig):

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/

Ad-Block Plus für Google Chrome (keine Konfiguration nötig):

https://chrome.google.com/webstore/detail/adblock-plus/cfhdojbkjhnklbpkdaibdccddilifddb?hl=de

Ad-Block Plus für Opera (keine Konfiguration nötig):

https://addons.opera.com/de/extensions/details/opera-adblock/?display=de

Für den Safari Browser, Maxthon, Internet Explorer usw. besuchen Sie bitte die Webseite des Herstellers.

Die Webseite des Herstellers:

https://adblockplus.org/de/


DNS-Crypt – Verschlüsseln Sie Ihre DNS Anfragen!

images.png

Für alle diejenigen, die mit dem PC/Laptop online sind und nicht via VPN/Proxy surfen, empfehlen wir zusätzlich das Sicherheits-Tool „DNS-Crypt“. Hier der Link und die Beschreibung dazu: http://www.chip.de/downloads/DNSCrypt_56976657.html

EMET 5.5 – Anti-Hacker Tool

Download.jpg

Leider reicht es heutzutage nicht mehr aus eine Anti-Virus- bzw. Ant-Spy/Maleware Software mit einer Firewall auf dem eigenen PC installiert zu haben. Diese Programme schützen nicht vor einem Buffer-Overflow / Exploits. Für alle Microsoft-User gibt es ab Anfang des Jahres das Tool EMET in der neuen Version 5.5. Dieses schützt zuverlässig vor solchen Bedrohungen, und ist eigentlich ein MUSS. Allerdings ist diese Software nicht leicht zu konfigurieren. Hier die Beschreibung und der Link: http://www.chip.de/news/EMET-5.5-ist-da-Microsofts-Anti-Hacker-Tool-unterstuetzt-Windows-10_89047532.html

//Niluxx