Bewusstsein, der Schlüssel zum Erwachen!


Wenn Sie, wie die meisten Menschen, fast ausschließlich in Ihrem Kopf leben, gibt es eine Konstante, einen internen Dialog. Der Verstand wird immer mit sich selbst reden: „Ich muss dieses noch tun“, „Was passiert, wenn..“ usw.

Sobald ein Gedanke beendet wird, taucht ein anderer auf. Das geht ohne Unterbrechung weiter, so dass Sie verrückt werden würden, wenn Sie jedem dieser Gedanken Ihre Aufmerksamkeit schenken würden. Also wird all Ihr Denken ins Unterbewusste gedrückt, wo es automatisch, gewöhnlich wird.

Dies ist jedoch gefährlich, und die Tatsache, dass fast alle anderen es auch tun, macht es keineswegs besser. Ihre Gedanken beeinflussen enorm, wie Sie Ihre Welt wahrnehmen.

Ihr Glaube ist die Linse, durch die Sie die Welt sehen, obwohl, um es genauer zu sagen, für die meisten es eher zutrifft, dass ihr Glaube ihre Welt geworden ist. Den Verstand unbewusst auf Streifzug ins Unterbewusste gehen zu lassen ist gefährlich, denn er wird Ihren Glauben, ohne jede bewusste Richtung von Ihnen modifizieren und dieser Glaube wird Sie Ihr ganzes Leben lenken.

Wenn Sie Ihre eigenen Gedanken nicht kennen, sind Sie wie ein Blatt im Winde ähnlich und es wird sehr leicht sein, Sie zu manipulieren. Die Medien können etwas immer wiederholen, und ungeachtet dessen ob das wahr ist, wird die Mehrheit der Menschen anfangen, es als Tatsache zu wiederholen, ähnlich einer Hypnose! Die meisten etablierten Formen von Medien, Werbetreibenden und Politikern haben die Manipulation von Menschen in eine Kunst verfeinert.

Wenn Sie in Ihrem eigenen Geiste gefangen sind, ist es schwierig, wirklich zu hören, was eine andere Person zu sagen hat. Ihre eigenen Gedanken haben Vorrang in Ihrem Geist, und sie können Sie sehr leicht ablenken.

Sie hören auf dem halben Ohr und gleichzeitig hören Sie auf das Flüstern Ihrer eigenen Gedanken. Sie werden überladen, es ist zu viel, und so gehen Sie automatisch in einer unbewusst funktionierenden Kurssteuerung weiter.

Unbewusstheit reagiert, und eine Reaktion beruht immer auf die Vergangenheit. Wenn Sie unbewusst leben, wiederholen Sie die Vergangenheit immer wieder. Es ist sehr einfach so zu leben, und es ist sehr sicher, zumindest ist dies durch gesellschaftliche Normen so festgelegt. Wenn Sie wirklich im Moment leben, wenn Sie wirklich bewusst leben, alles, was Sie sicher wissen, ist, was in diesem Moment auftritt, und Sie erkennen, dass die Vergangenheit nur Echos sind, und die Zukunft aus unendlich viele Möglichkeiten besteht.

Das Bewusstsein ist immer frisch, immer neu und will immer wieder Dinge auf unterschiedliche Weise sehen. Es ist nicht etwas Geplantes im Voraus, es ist etwas, was völlig in diesem Moment geschieht.

Wir sind unterrichtet worden, dass das unbewusste Benehmen uns zum guten Menschen macht, und wenn wir unsere eigenen Entscheidungen treffen, indem wir wirklich aus den starren gesellschaftlichen Strukturen ausbrechen, bringen wir Chaos über uns und unsere Gesellschaft.

Die Dinge, die ich hier anspreche, können ziemlich banal erscheinen, nicht annähernd so aufregend als über Chakren und höheren Dimensionen, aber worüber ich hier spreche, ist, dass das Bewusstsein der Schlüssel ist, der all jene Sachen entsperrt. Geistige Personen sprechen immer über das Erwachen, aber was erwacht? Ist es nicht einfach das Bewusstsein?

Spirituelles Erwachen ist nur ein erhöhtes Maß an Bewusstsein, es ist das Bewusstsein, das mehr als nur die physische Welt sieht. Sie brauchen keine Berge von Schnickschnack um dorthin zu gelangen, es besteht keine Notwendigkeit für spirituelle Bücher, oder dass Sie sich irgendwelchen Gurus anschließen, die, um es mal deutlich auszusprechen, lediglich um Ihre Aufmerksamkeit buhlen und viel schlimmer noch, Ihr Geld besitzen wollen! Es ist alles schon da und wurde von uns von langer Hand geplant, auch wenn Sie es noch nicht verstehen.

Das größer-werdende Bewusstsein des Körpers und auch des Verstandes wird zum Bewusstsein der Seele natürlich zurückgeführt. Es ist die Unbewusstheit des Verstandes, die uns an erster Stelle von der Seele ablenkt, aber Unbewusstheit kann nicht mehr gedeihen, wenn das Wesen bewusst wird. Achten Sie deshalb auf alles, und lassen Sie Ihren Geist nicht unbewusst schweifen.

Mit Bewusstsein, nach und nach, wird der Verstand anfangen sich zu beruhigen. Nicht, indem Sie gegen den Geist kämpfen, oder durch Kampf allgemein, sondern durch das einfache Bewusstwerden der unbewussten Aspekte in uns. Die Sorgen und Ängste, die im Unbewussten gedeihen, fangen an zurückzuweichen, wenn sie ans Licht kommen.

Leute verwenden Spiritualität wie einen geistigen Ballonkaugummi. Sie kauen auf etwas für eine Weile und dann, wenn es seinen Geschmack verloren hat, spuckt man es aus und sucht sich etwas Neues zum Konsumieren. Es ist eine Form der Unterhaltung, eine Aufregung und Ablenkung von einem ansonsten langweiligen Leben.

Achten Sie sehr genau auf alle Teile des Lebens, so genau, dass es unmöglich wird, einen Teil zu ignorieren, obgleich ekstatische Freude oder extreme Schmerzen im Spiel sind. Ihre Gefühle werden zu Wegweisern, wie das Leben zu leben ist, nicht als Nachahmung von jemand anderem, sondern als ein Fest des wahren Selbst.

– DENKE-ANDERS-BLOG –

Advertisements

10 Kommentare zu “Bewusstsein, der Schlüssel zum Erwachen!”

  1. Ihr sprecht von „immer mehr wahsendes Bewusstsein“ und „Teile des Lebens“ , „Bewusstsein der Seele“ und anderen spirituellen Begriffe.

    BEWUSSTSEIN IST EINHEIT.
    Alles andere ist Illusion.
    Glaubst du noch oder weißt du schon?????????????

    Gefällt mir

  2. Die Frage ist, was ist Einheit? Ein Gefühl, u.d da ist es ganz gut, Leute im Umkreis zu haben die schon dort sind wo ich hinwill. Das fuhl ich leider bei dir nicht. Aus dir spricht Frust!
    Noch, aber du bist am Weg, u.d das ist das Ziel.

    Gefällt mir

  3. Es spielt keine Rolle, was dein Körper zu sein scheint.
    Es spielt keine Rolle , was dein Körper verlangt , zeigt und du ihm auch gibst.
    Es spielt keine Rolle, was Andere dazu sagen und glauben.
    Glauben gehört der Vergänglichkeit an.

    Hauptsache, DU ERFÄHRST ,WAS DU EIGENTLICH BIST.
    Jenseits dem Körper , dem Denken und den Gefühlen.
    Alles andere ist Staub der Vergänglichkeit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s