MetaHistory: Das Universum als Traum – Die Kurzfassung der gnostischen Überlieferung & der Orion-Gürtel!

Gemäß der gnostischen Mystik wird die Welt, die wir bewohnen, durch das 'Denken' (die Region, die die Materie manifestiert) und materielle Dinge geschaffen. Es war das Land des Schattens und der Dunkelheit, ein Ort, an dem „Wahrnehmung und Täuschung“ zusammenwirken würden, um unsere Realität zu formen. Laut den gnostischen Texten, träumte die Göttin Sophia (eine der …

MetaHistory: Das Universum als Traum – Die Kurzfassung der gnostischen Überlieferung & der Orion-Gürtel! weiterlesen

Advertisements

Das innere Königreich – Alchemistische Wahrheiten!

Der Prozess des alchemistischen "Brauens" geschieht in uns. Es gibt kein äußeres Laboratorium - dass wir verschiedene Flaschen, Fläschchen und Behälter sammeln, und dann bestimmte wertvolle Materialien zusammenbringen müssen, um den Stein der Weisen und das Elixier des Lebens zu schaffen. Dies würde auf einen grausamen Schöpfer oder eine Quelle hinweisen, die nur den Auserwählten …

Das innere Königreich – Alchemistische Wahrheiten! weiterlesen

Das Ganze ist größer als bisher angenommen – 7 verrückte Implikationen der ‚Viele Welten Interpretation‘

Wir leben in einem unendlichen Netz von alternativen Aktionslinien - Schattenwelten, die wir mit unseren Augen nicht sehen und den Einfluss auf unsere Realität ebenso nicht erkennen können (Scheuklappen). Das Folgende sind ernsthafte Gedanken, die ein ziemlich großes wissenschaftliches, philosophisches und existentielles Gepäck tragen. Gemäß der Hypothese des Quantenphysikers Hugh Everett III (s. Grafik) leben …

Das Ganze ist größer als bisher angenommen – 7 verrückte Implikationen der ‚Viele Welten Interpretation‘ weiterlesen

Teil 2 – Der ungeborene Traum: Schöpfung als Tanz am Rande des Chaos

Wenn wir uns den Menschen als ein grundsätzlich elektromagnetisches Wesen vorstellen, anstelle eines chemischen, so können wir uns unser schönes Dasein als Wellenfronten im Raum vorstellen. Unser persönlicher 'Raum' ist nicht völlig leer, kann aber nicht anders als unsere Materie konzipiert werden, die sich auf besondere Weise, das heißt als 'Wellen', zeigt. Das charakteristische Merkmal des …

Teil 2 – Der ungeborene Traum: Schöpfung als Tanz am Rande des Chaos weiterlesen

Der ungeborene Traum: Schöpfung als Tanz am Rande des Chaos – Teil 1

„Wenn die implizierte Ordnung analog zum Frequenzbereich ist, wie Bohm & Pribram es gezeigt haben, entfaltet sich die Bild- / Objekt-Domäne aus dieser unsichtbaren Realität.“ Das, was in dem ungeteilten Ganzen eingeschlossen ist, ist das „Ungeborene“, der ungeborene Traum unserer unendlichen Möglichkeiten. Einheit in der Vielfalt ist das direkte existentielle Ziel des kreativen Prozesses des …

Der ungeborene Traum: Schöpfung als Tanz am Rande des Chaos – Teil 1 weiterlesen

Das Prinzip ‚Sex‘

Ein Bericht der - "University of Science and Philosophy", Virginia Sir Oliver Lodge weist darauf hin, dass der Mensch längst mit Kraft und Bewegung vertraut ist, dass aber eine dritte unfassbare, unentdeckte Kraft erkennbar notwendig ist, um ein logisches Universum zu vollenden. Kraft und Bewegung schlussfolgern, dass die dritte unentdeckte Kraft irgendwo hinter oder mit ihnen existiert. …

Das Prinzip ‚Sex‘ weiterlesen

Unsere psychedelische Zirbeldrüse!

"Obwohl die Seele mit dem gesamten Körper verbunden ist, gibt es einen Teil des Körpers, in dem sich ihre Funktion in stärkerem Maße ausübt. Die Zirbeldrüse ist so zwischen den Durchgängen, die die animalischen Kräfte aufnehmen und umfassen, aufgehängt, dass sie von diesen bewegt werden kann, und sie überträgt diese Bewegung auf die Seele. Die …

Unsere psychedelische Zirbeldrüse! weiterlesen

Rudolf Steiner: Wir kommen jetzt in ein äußerst schwieriges Kapitel!

von Rudolf Steiner Die größten geistigen, magischen Wirkungen verlangen immer Vorbereitung verbunden mit dem Verzicht auf Wünsche und Impulse des Willens, die in uns erscheinen können. Je weniger wir wollen, desto mehr werden wir sagen: Wir werden dem Leben erlauben, über uns zu fließen, nicht nach dieser oder jener Sehnsucht, sondern alles akzeptieren, sowie das …

Rudolf Steiner: Wir kommen jetzt in ein äußerst schwieriges Kapitel! weiterlesen

2018 – Die gute Nachricht ist, dass es nicht 2017 ist! (Inspirierende Zitate für 2018)

Die gute Nachricht für 2018 ist, dass es nicht 2017 ist. Nun steht das neue Jahr vor uns, wie ein Kapitel in einem Buch, das noch geschrieben werden muss. Aber das Ende dieses Buches (o. Programms) ist bereits vorgegeben! Denn jeder Tag, der vergeht, und jedes Jahr, das verschwindet, bringen uns näher einem Punkt, an …

2018 – Die gute Nachricht ist, dass es nicht 2017 ist! (Inspirierende Zitate für 2018) weiterlesen

Saturn’s Mythologie und sein Einfluss auf die Traditionen der Moderne

Dies ist ein verkürzter Artikel über die mythologische Darstellung des Saturns. Der Charakter des Saturns (Lord of the Rings, Lord of Darkness) steht gegen alles, was wir Menschen vertreten. Lesen Sie diesen Beitrag NICHT, wenn Sie sensibel sind und eine ausgeprägte Fähigkeit besitzen, sich in Situationen hineinzuversetzen. Lesen Sie diesen Text NICHT, wenn Ihnen die …

Saturn’s Mythologie und sein Einfluss auf die Traditionen der Moderne weiterlesen